Willkommen

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes



Willkommen an der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät!

 

 

 

Alle Studierenden, besonders jene, die gerade ihr Studium begonnen haben oder planen, und alle Gäste möchte ich herzlich begrüßen und ich darf Ihnen auf diesem Wege viel Erfolg für Ihr Vorhaben wünschen!

Mit über 8.500 Studierenden, zwölf Fachbereichen und über 30 Studien sind wir die größte Fakultät der Universität Salzburg. Neben den Fachbereichen Altertumswissenschaften, Anglistik und Amerikanistik, Erziehungswissenschaft, Germanistik, Geschichte, Kommunikationswissenschaft, Kunst-, Musik- und Tanzwissenschaft, Linguistik, Philosophie, Politikwissenschaft und Soziologie, Romanistik und Slawistik bieten auch der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst (mit der Universität Mozarteum) und verschiedene fakultätsübergreifende Einrichtungen, an denen Fachbereiche unserer Fakultät beteiligt sind, ein breites und vielfältiges Studienangebot. Die Basis einer guten universitären Lehre bildet dabei die fundierte wissenschaftliche Forschung an unserer Fakultät. Machen Sie sich auf den Seiten der Fachbereiche und der anderen Einrichtungen selbst ein Bild davon!

Wir haben uns bemüht, auf den folgenden Seiten alle relevanten Informationen für Sie zusammenzustellen. Neben Studienmöglichkeiten und Dienstleistungen finden Sie auch Hinweise zu Forschungsaktivitäten und Kooperationen, zu Auslandsaufenthalten und weiterführende Hilfestellungen und Auskunftsdienste, die Ihnen vor Ort zur Verfügung stehen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fakultätsbüros und des Prüfungsreferats stehen Ihnen für Fragen und Probleme gerne zu Verfügung.

Das gleiche gilt selbstverständlich auch für mich als Dekan sowie Vize-Dekanin Univ.-Prof. Dr. Imke Mendoza sowie Vizedekan Univ.-Prof. Dr. Martin Knoll. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen, wenn Sie Hilfe benötigen!

Mit herzlichen Grüßen

Martin Weichbold (Dekan)

  • News
    Die ehemalige Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Elisabeth Köstinger verlieh kürzlich den Josef-Ressel-Forstpreis an Universitätsprofessor Roman Türk.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Studierende der Philosophie KTH haben mit großem Engagement ein Video über den Philosophie-Fachbereich an der Katholisch-Theologischen Fakultät produziert.
    Am Tag der Universität ist auch der aktuelle PLUS Report erschienen.
    Vom 6. bis 14. April waren Studierende der Universitäten Linz und Salzburg mit Albert Lichtblau (Salzburg) und Thomas Spielbüchler (Linz) auf Exkursion in Ghana.
    Do 27. JUNI, 18h: ABSCHLUSSVERANSTALTUNG DES PROGRAMMBEREICHS KUNSTPOLEMIK – POLEMIKKUNST // KunstQuartier|Bergstr. 12a |W&K-Atelier, 1. OG // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. eine Stunde. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Österreich hat eine lange Geschichte der Zuwanderung, heute hat es den fünfthöchsten Migrantenanteil der EU. Ganze Branchen sind auf Zuwanderer angewiesen, die meisten Österreicher aber kritisch eingestellt.
    Ölmalerei • Gabriele Roman; Die Künstlerin schöpft ihre Inspiration fast aus der gesamten, zumindest neueren, Kunstgeschichte
    Das Weiterbildungsangebot für engagierte Pädagog/innen und Interessierte im neuen kompakten Tagungsformat in der Großen Universitätsaula Salzburg. Jetzt anmelden und aktiv erfahren, wie Sie Geborgenheit für Kinder und Jugendliche spürbar machen!
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. eine Stunde. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Dank einer großzügigen Hinterlassenschaft seitens Herrn Kurt Zopf schreibt die Universität Salzburg den mit 10.000,-- Euro dotierten Kurt-Zopf-Förderpreis für habilitierte Angehörige von Organisationseinheiten der Universität, welche die Fachgebiete Geistes-, Kultur- und/oder Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft oder Theologie umfassen, aus.
  • Veranstaltungen
  • 27.06.19 Neuorganisation der Sozialversicherung - Verfassungs-, arbeits- und verfahrensrechtliche Fragestellungen
    27.06.19 Dr. Elisabeth Stöttinger Venia: „Psychologie“
    27.06.19 „Can you pave the plane nicely with identical tiles?“
    27.06.19 Psychotherapeutisches Propädeutikum - Infoveranstaltung
    27.06.19 Kunst:Polemik – eine Finissage
    30.06.19 Die Pflanzen der Bibel
    02.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
    03.07.19 Wie schläft Österreich (besser)?
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg