Vorträge auf Konferenzen

2013

Birgit Breninger

Der Zwiespalt zwischen Geschlecht und Kultur: Neue Visibilität und Empowerment mithilfe von Interkulturellen Perspektiven. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Salzburger interdisziplinäre Diskurse - Tagung 2013 "Verändern Gender Studies die Gesellschaft", 28.-29.11.2013, in Salzburg (Österreich).

... mehr

Stefan Gadringer

The Value Ecosystem of News Organisations (mit Sergio Sparviero). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung NordMedia 2013: Defending Democracy, 08.-11.08.2013, in Oslo (Norwegen).

... mehr

Manuela Grünangerl

Community Television Case Studies: Canadian Experiences. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Brno' 13 Media Diversity for Democracy, 04.-06.10.2013, in Brno (Tschechien).

... mehr

Thomas Herdin

Interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation im Tourismus: Herausforderung Asien. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung 17. DGT Jahrestagung: Interkulturelles Management in Freizeit und Tourismus, 28.-30.11.2013, in Bremen (Deutschland).

... mehr

Roman Hummel

The Changing Ecosystem of News and the Consequences for Media Education. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Deconstructing Media Convergence Conference, 21.-23.11.2013, in Salzburg.

... mehr

Susanne Kirchhoff

'I knew what I got into when I took the job' - professional journalism at the fringes of the journalistic field. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung The Future of Journalism Conference 2013, 12.-13.09.2013, in Cardiff (England).

... mehr

Jasmin Kulterer

Reality Shows killed the Music Video Star: Wahrnehmung des aktuellen Musikfernsehangebots von MTV durch Jugendliche und junge Erwachsene in Österreich und den USA. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Kommunikationswissenschaftliche Tage - KWT 2013, 17.-19.10.2013, in Klagenfurt (Österreich).

... mehr

Kurt Luger

Tourismus im Himalaya. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Internationaler Tag der Berge, Nachhaltiger Bergtourismus – Chance und Herausforderung, 11.12.2013, in Bern (Schweiz).

... mehr

Ricardo Parrilla Guix

Semionarrative frame analysis: an alternative approach to the study of how far national media contribute to shaping a shared European identity. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung SCEUS Workshop Conventional wisdoms under challenge Reviewing the EU’s democratic deficit in times of crisis, 03.-04.10.2013, in Salzburg (Österreich).

... mehr

Ingrid Paus-Hasebrink, Jasmin Kulterer

Salzburg und 'The Sound of Music' - zwischen Ablehnung und Faszination (gemeinsam mit Sascha Trültzsch). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Kitsch und Nation im Schwerpunkt Wissenschaft und Kunst der Universität Salzburg, 21.-23.11.2013, in Salzburg.

... mehr

Corinna Peil

Tracking Innovation and Transformation of News: A Research Design (with Josef Trappel & Manuela Grünangerl). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung IAMCR 2013: Crisis, Creative Destruction and the Global power and Communication Orders, 25.-29.06.2013, in Dublin (Nordirland).

... mehr

Dimitri Prandner

Which Education for Which Journalism under Which Circumstances? Recent empirical data and historical backgrounds from Austria. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung 3rd World Journalism Education Congress WJEC-3 2013, 03.-05.07.2013, in Mechelen (Belgien).

... mehr

Sergio Sparviero

The Value Ecosystem of News Organisations (mit Stefan Gadringer). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung NordMedia 2013: Defending Democracy, 08.-11.08.2013, in Oslo (Norwegen).

... mehr

Martina Thiele

Frauenbewegungen und (Frauen-)Öffentlichkeiten. Kommentar zu den Beiträgen Zur öffentlichen Wirksamkeit der Historischen Frauenbewegungen um 1900 (Wischermann), Öffentlichkeit und die Zeitschriften der historischen Frauenbewegungen (Kinnebrock), Frauen-Öffentlichkeiten in verschiedenen politischen Systemen am Beispiel Österreich 1918-1945 (Gruber). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung ExpertInnentagung: "Das Drei-Ebenen-Modell von Öffentlichkeit" an der Universität Salzburg, 12.-13.12.2013, in Salzburg (Österreich).

... mehr

Josef Trappel

Tracking Innovation and Transformation of News. A research design (mit Manuela Grünangerl, Corinna Peil). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Crises, ‘Creative Destruction’ and the Global Power and Communication Orders 2013, 15.06.2013-17.06.2013, in London.

... mehr

Elke Zobl

Künstlerische Interventionen mit Fokus auf antirassistische und feministische Perspektiven. (mit Rosa Reitsamer). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Künstlerische Interventionen: Kollaborative und selbstorganisierte Praxen. Fokus: Antirassistische und feministische Perspektiven, 25.10.-25.11.2013, in Salzburg (Österreich).

... mehr

  • ENGLISH English
  • News
    Tom Rosenstiel, einer der anerkanntesten Denker zur Zukunft der Medien, spricht am 23. Mai um 19.00 Uhr im HS 380 der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät (Rudolfskai 42) über die Zukunft der Demokratie im Zeitalter von Fake News, den Aufstieg der russischen Trolle im Internet und wie Journalismus in Zukunft aussehen wird.
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Zum Auftakt des 20. Österreichischen Juristentags findet am 23. Mai 2018 um 18 Uhr an der Universität Salzburg in der Reihe „Rechtspanorama“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gefährden Facebook & Co die Demokratie?“ statt. Veranstalter sind die Tageszeitung „Die Presse“ und die Universität Salzburg.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
  • Veranstaltungen
  • 23.05.18 Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel
    24.05.18 Detection of periodicity in functional time series
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg