Ideen zu Abschlussarbeiten:

Sie können gerne eine Abschlussarbeit bei Alexander Strahl schreiben. Hier sind ein paar Ideen, Sie können aber gerne auch eigene Ideen vorschlagen.

  • Mathematisierung in den Naturwissenschaften
  • Tabletts im Physikunterricht (zusammen mit Alfred Dominik)
  • Chunks in Aufgaben (zusammen mit Sarah Eder)
  • Interesse in den Naturwissenschaften (zusammen mit Markus Herbst)
  • Didaktische und empirische Analsyse von außerschulischen Lernorten
  • Lernzyklen im Physikunterricht 
  • Die Natur der Naturwissenschaften vermitteln
  • milq - Quantenmechanik online (Entwicklung und Erweiterung der Webseite milq)
  • eigene Ideen

Kommen Sie vorbei!

von Alexander Strahl betreute Abschlussarbeiten:

 

2017

Diwald, Kathleen
  Einsatz mathematischer Methoden im Physikunterricht - eine Lehrerbefragung

Schulz, Anja
  
Beliefs über die theoretische Physik

Urthaler, Felix
 
Theoretische Quantenmechanik auf Schulniveau
________________________________________________________________________

2016 

Hochwarter, Marcus Georg
  Interessensstudie Physik

Winkler, Adam
  Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Unterrichtsstunden zum Welle-Teilchen-Dualismus des Lichts
________________________________________________________________________

2015

Fürtbauer, Eva Maria
  Interessensstudie Physik

2014

Franz, Rebecca
  Probleme lösen in der Physik - Eine Fragebogenstudie zu Umgang mit unterstützenden Fragen


2013

Bierwirth, Rebekka
   Physik und Literatur
Fischenberg, Christoph
  Sinne entdecken - Eine Unterrichtseinheit unter Einbeziehung des außerschulischen Lernortes phaeno
Hagendorf, Susan
  Darstellungsweisen von physikalischen Formeln und Einheiten
Jaromin, Julia
  Genderaspekte in Physik-Schulbüchern - Entwicklung eines Codierschemas
Kijek, Larissa

  Diagnose naturwissenschaftlicher Begabung
Michel, Malena

  Schülervorstellungen zum Thema Wärme
Religa, Jennifer
  Analyse und Vergleich von ausgewählten Merkmalen bei Physikschulbüchern unterschiedlicher Klassenstufen und Schulformen
Thiele, Sabrina
  Sprache in Physikschulbüchern - Analyse der sprachlichen Ebene


2012

Franz, Rebecca
  Entwicklung einer Didaktik der Formeln
Gliesche, Madina
  Sachsensibler Physikunterricht und seine Realisierung am Beispiel einer Unterrichtseinheit zur Wärmelehre
Hecht, Daniel-Alexander
  Verknüpfung zwischen schulischem  und außerschulischem Lernort am Beispiel phaeno   -Mechanik-
Jaromin, Julia
  Entwicklung eines Physiker-Quartetts
Mandel, Antje Andrea
  Vorstellungen   von Lehrkräften über Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu   physikalischen Themen im Sachunterricht der Grundschule
Rutsch, Thorben
  Integration des außerschulischen Lernortes phaeno in den schulischen Physikunterricht am Beispiel des Themenbereiches Optik
Styp von Rekowski, Agnes
  Qualität von Abbildungen in Physikschulbüchern - Entwicklung eines Codierschemas und empirische Untersuchung
Thiele, Sabrina
  Formeln in Physikbüchern -eine quantitative Untersuchung


2011

Dudel, Dennis
  Physikalische Messmethoden im Handwerk
Hemme, Dirk
  Kategorisierung von Formelbestandteilen
Hennecke, Anique
  Experimente mit dem Messsystem "Cobra"
Lezek, Josephine
  Physik für Mädchen und Jungen? Betrachtung des Genderaspekts in Physikschulbüchern
Schmidt, Philipp
  Schülervorstellungen und Lernschwierigkeiten von Grundschülern im Bereich Elektrizitätslehre
Schwabe, Marie-Catrin
  Fermiprobleme  in der Grundschule - Eine empirische Studie
Sieckfeld, Carsten
  Naturwissenschaftliche   Experimente in Kindertagesstätten - Eine Auswertung hinsichtlich   naturwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsweisen
Spahl, Mareike
  Unterrichtseinheit Elektrizitätslehre II (Vermittlung des Spannungsbegriffs über das Höhenmodell)
Stollberg, Kaja
  Vergleich und Analyse von Beispielen in Physikbüchern
Styp von Rekowski, Agnes
  Die Qualität von Abbildungen in zwei Physikschulbüchern der Sekundarstufe I
Tegebauer, Urs
  Die Qualität von Abbildungen in Physikschulbüchern der Oberstufe
Thoms, Lars-Jochen
  Formelnutzung in der Physik
Wilke, Hannah
  Expedition Naturwissenschaften - Förderung von Naturwissenschaften Denk- und Arbeitsweisen in der frühkindlichen Bildung


2010

Bear, Jean
  Nicht-Newtonsche Stoffe und deren mögliche Verwendung im Unterricht
Brandes, Melanie
  Lernzirkel zum Thema "Fotografie" für die Sekundarstufe I
Grobe, Julian
  Thermografie: Erkundung dynamischer Prozesse mittels Wärmebildkamera
Hoppmann, Dominic
  Offene Lernformen im Physikunterricht der Sek. I - Möglichkeiten und Grenzen
Jezek, Josephine
  Fragebogen zur Darstellungsweise von physikalischen Formeln
Kissmann, Frauke
  Praktikumsversuche zu Ionenleitung und RC-Schaltungen / Eigenschaften von Membranen
Mehmet, Kara
  Die Vermittlung der Elektronik in der Skundarstufe I mit der Methode "Lernen an Stationen"
Schönknecht, Sergej
  Konzeption einer Fortbildung zum naturwissenschaftlichen Arbeiten für Erzieher/innen
Sieckfeld, Carsten
  Tierische Wärmetauscher
Sommer, Annette
  Medizinphysik im Unterricht - Sonographie


2009

Baer, Jean
  Stromerzeugung mit Darrieus-Rotoren
Brandes, Melanie
  Experimente zur Elektrogitarre
Grobe, Julian
  Bevorzugte Oberflächeneigenschaften bei Formeln- eine Fragestudie
Holschuh, Christian
  Untersuchungen zum variablen g-Pendel
Krecker, Michael
  Aussagen über Formeln - eine Fragebogenstudie


2008

Flaig, Dominik
  Physik an Spiefilmszenen
Henning, Teresa
  Solarzellenbau in der Küche - Untersuchungen zu selbstgebauten Solarzellen
Juskiwiak, Steffen / Malkowiski, Dennis
  Schülerexperimente zum Thema Energie
Schultalbers, Melanie
  Anomalie des Wassers
Weichsel, Yvonne
  Wärmewirkung im Stromkreis


2007

Felde, Helene
  Physikalische Methoden in der medizinischen Therapie und Diagnostik
Foyer, Jan

  Erprobung von Schülerexperimenten
Kissmann, Frauke
  Überprüfung von Muryphs Gesetz mit Hilfe einer Toastbrotabschussmaschine
Sawall, Tobias
  Der Fotoeffekt
Schleusner, Ulf / Mohr, Matthias
  Semantische Aspekte des Formelverständnisses in der Physik


2006

Berkefeld, Kai-Jürgen
  Astronomie im Physikunterricht - Was wissen Schüler über unser Sonnensystem?
Bierfreund, Kristof
  Physik von Feuer und Flamme
Bozek, Klara
  Spiele im Physikunterricht
Ebert, Andreas
  Physikalische Anschauungsexperimente
Erdmann, Frederik
  Physik des Tauchens
Fahem, Aqsa
  Sensoren
Fischer, Judith
  Der Einsatz von Filmsequenzen als Methode im Physikunterricht
Foyer, Jan
  Erprobung von Schülerexperimenten
Koszinowski, Kolja
  Formeln in Physikbüchern
Schröter, Ute Sophie
  Physik des Wetters

  • ENGLISH English
  • News
    Am 24. Januar ist österreichweit der "Tag der Elementarbildung" und vielerorts machen Initiativen auf sich aufmerksam.
    Bekenntnis zu Väterkarenz: Uni Salzburg nimmt teil am österreichweiten Aktionstag von UniKid-UniCare. Vier Väter zeichnen im Kurzfilm „Papa mit Kind zu Hause?“ ein Stimmungsbild und geben Einblick in persönliche Erfahrungen.
    Das Team des Kooperationsschwerpunktes Wissenschaft und Kunst an der Universität Salzburg und am Mozarteum lädt zu den beiden Veranstaltungen ein.
    "Der Weg aus der Armut ist der Schulweg." Die Universitätsbibliothek Salzburg unterstützt ein Schulprojekt von EcoHimal in Nepal.
    Der Vortrag verfolgt die Rezeption konfuzianischen Denkens in der klassischen deutschen Philosophie von Leibniz und Wolff über Herder zu Hegel und Schelling.
    Die Anglistikprofessorin Simone Pfenninger von der Universität Salzburg hat in ihrer Langzeitstudie gezeigt, dass ein früher Fremdsprachenunterricht - so wie er derzeit in Europa durchgeführt wird - kaum Vorteile bringt. Für ihre Forschungen über die Rolle des Alters zu Lernbeginn einer Fremdsprache wird Pfenninger nun mit dem renommierten Preis der Conrad-Ferdinand-Meyer-Stiftung ausgezeichnet. Die Ehrung findet am 19. Jänner 2018 in Zürich statt. Die Preissumme beträgt 20.000 Franken.
    Anfang Dezember wurde die Preisgeldurkunde über 3000 Euro an Dr. Göttig zugestellt, mit denen der Promotion Prize Award dotiert ist. Der Preis wurde für langjährige erfolgreiche Forschung auf dem Gebiet der medizinisch und biochemisch wichtigen Gewebekallikreine (KLK-Proteasen) des Menschen verliehen.
    Stefanie Manhart und Martin Happ wurden kürzlich mit dem Würdigungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft ausgezeichnet. Prämiert wurden die besten Diplom- und Masterarbeiten des Studienjahres 2016/17.
  • Veranstaltungen
  • 23.01.18 Elisa Tizzoni PhD - The breakthrough of tourism in a rurbanised area: territorial change and conflicts in Val di Magra (1945-1975).
    24.01.18 "Go International" - Praktikum im Ausland
    25.01.18 Some applications of number theory
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg