Ideen zu Abschlussarbeiten:

Sie können gerne eine Abschlussarbeit bei Alexander Strahl schreiben. Hier sind ein paar Ideen, Sie können aber gerne auch eigene Ideen vorschlagen.

  • Mathematisierung in den Naturwissenschaften
  • Tabletts im Physikunterricht (zusammen mit Alfred Dominik)
  • Chunks in Aufgaben (zusammen mit Sarah Eder)
  • Interesse in den Naturwissenschaften (zusammen mit Markus Herbst)
  • Didaktische und empirische Analsyse von außerschulischen Lernorten
  • Lernzyklen im Physikunterricht 
  • Die Natur der Naturwissenschaften vermitteln
  • milq - Quantenmechanik online (Entwicklung und Erweiterung der Webseite milq)
  • eigene Ideen

Kommen Sie vorbei!

von Alexander Strahl betreute Abschlussarbeiten:

 

2017

Diwald, Kathleen
  Einsatz mathematischer Methoden im Physikunterricht - eine Lehrerbefragung

Schulz, Anja
  
Beliefs über die theoretische Physik

Urthaler, Felix
 
Theoretische Quantenmechanik auf Schulniveau
________________________________________________________________________

2016 

Hochwarter, Marcus Georg
  Interessensstudie Physik

Winkler, Adam
  Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Unterrichtsstunden zum Welle-Teilchen-Dualismus des Lichts
________________________________________________________________________

2015

Fürtbauer, Eva Maria
  Interessensstudie Physik

2014

Franz, Rebecca
  Probleme lösen in der Physik - Eine Fragebogenstudie zu Umgang mit unterstützenden Fragen


2013

Bierwirth, Rebekka
   Physik und Literatur
Fischenberg, Christoph
  Sinne entdecken - Eine Unterrichtseinheit unter Einbeziehung des außerschulischen Lernortes phaeno
Hagendorf, Susan
  Darstellungsweisen von physikalischen Formeln und Einheiten
Jaromin, Julia
  Genderaspekte in Physik-Schulbüchern - Entwicklung eines Codierschemas
Kijek, Larissa

  Diagnose naturwissenschaftlicher Begabung
Michel, Malena

  Schülervorstellungen zum Thema Wärme
Religa, Jennifer
  Analyse und Vergleich von ausgewählten Merkmalen bei Physikschulbüchern unterschiedlicher Klassenstufen und Schulformen
Thiele, Sabrina
  Sprache in Physikschulbüchern - Analyse der sprachlichen Ebene


2012

Franz, Rebecca
  Entwicklung einer Didaktik der Formeln
Gliesche, Madina
  Sachsensibler Physikunterricht und seine Realisierung am Beispiel einer Unterrichtseinheit zur Wärmelehre
Hecht, Daniel-Alexander
  Verknüpfung zwischen schulischem  und außerschulischem Lernort am Beispiel phaeno   -Mechanik-
Jaromin, Julia
  Entwicklung eines Physiker-Quartetts
Mandel, Antje Andrea
  Vorstellungen   von Lehrkräften über Vorstellungen von Schülerinnen und Schülern zu   physikalischen Themen im Sachunterricht der Grundschule
Rutsch, Thorben
  Integration des außerschulischen Lernortes phaeno in den schulischen Physikunterricht am Beispiel des Themenbereiches Optik
Styp von Rekowski, Agnes
  Qualität von Abbildungen in Physikschulbüchern - Entwicklung eines Codierschemas und empirische Untersuchung
Thiele, Sabrina
  Formeln in Physikbüchern -eine quantitative Untersuchung


2011

Dudel, Dennis
  Physikalische Messmethoden im Handwerk
Hemme, Dirk
  Kategorisierung von Formelbestandteilen
Hennecke, Anique
  Experimente mit dem Messsystem "Cobra"
Lezek, Josephine
  Physik für Mädchen und Jungen? Betrachtung des Genderaspekts in Physikschulbüchern
Schmidt, Philipp
  Schülervorstellungen und Lernschwierigkeiten von Grundschülern im Bereich Elektrizitätslehre
Schwabe, Marie-Catrin
  Fermiprobleme  in der Grundschule - Eine empirische Studie
Sieckfeld, Carsten
  Naturwissenschaftliche   Experimente in Kindertagesstätten - Eine Auswertung hinsichtlich   naturwissenschaftlicher Denk- und Arbeitsweisen
Spahl, Mareike
  Unterrichtseinheit Elektrizitätslehre II (Vermittlung des Spannungsbegriffs über das Höhenmodell)
Stollberg, Kaja
  Vergleich und Analyse von Beispielen in Physikbüchern
Styp von Rekowski, Agnes
  Die Qualität von Abbildungen in zwei Physikschulbüchern der Sekundarstufe I
Tegebauer, Urs
  Die Qualität von Abbildungen in Physikschulbüchern der Oberstufe
Thoms, Lars-Jochen
  Formelnutzung in der Physik
Wilke, Hannah
  Expedition Naturwissenschaften - Förderung von Naturwissenschaften Denk- und Arbeitsweisen in der frühkindlichen Bildung


2010

Bear, Jean
  Nicht-Newtonsche Stoffe und deren mögliche Verwendung im Unterricht
Brandes, Melanie
  Lernzirkel zum Thema "Fotografie" für die Sekundarstufe I
Grobe, Julian
  Thermografie: Erkundung dynamischer Prozesse mittels Wärmebildkamera
Hoppmann, Dominic
  Offene Lernformen im Physikunterricht der Sek. I - Möglichkeiten und Grenzen
Jezek, Josephine
  Fragebogen zur Darstellungsweise von physikalischen Formeln
Kissmann, Frauke
  Praktikumsversuche zu Ionenleitung und RC-Schaltungen / Eigenschaften von Membranen
Mehmet, Kara
  Die Vermittlung der Elektronik in der Skundarstufe I mit der Methode "Lernen an Stationen"
Schönknecht, Sergej
  Konzeption einer Fortbildung zum naturwissenschaftlichen Arbeiten für Erzieher/innen
Sieckfeld, Carsten
  Tierische Wärmetauscher
Sommer, Annette
  Medizinphysik im Unterricht - Sonographie


2009

Baer, Jean
  Stromerzeugung mit Darrieus-Rotoren
Brandes, Melanie
  Experimente zur Elektrogitarre
Grobe, Julian
  Bevorzugte Oberflächeneigenschaften bei Formeln- eine Fragestudie
Holschuh, Christian
  Untersuchungen zum variablen g-Pendel
Krecker, Michael
  Aussagen über Formeln - eine Fragebogenstudie


2008

Flaig, Dominik
  Physik an Spiefilmszenen
Henning, Teresa
  Solarzellenbau in der Küche - Untersuchungen zu selbstgebauten Solarzellen
Juskiwiak, Steffen / Malkowiski, Dennis
  Schülerexperimente zum Thema Energie
Schultalbers, Melanie
  Anomalie des Wassers
Weichsel, Yvonne
  Wärmewirkung im Stromkreis


2007

Felde, Helene
  Physikalische Methoden in der medizinischen Therapie und Diagnostik
Foyer, Jan

  Erprobung von Schülerexperimenten
Kissmann, Frauke
  Überprüfung von Muryphs Gesetz mit Hilfe einer Toastbrotabschussmaschine
Sawall, Tobias
  Der Fotoeffekt
Schleusner, Ulf / Mohr, Matthias
  Semantische Aspekte des Formelverständnisses in der Physik


2006

Berkefeld, Kai-Jürgen
  Astronomie im Physikunterricht - Was wissen Schüler über unser Sonnensystem?
Bierfreund, Kristof
  Physik von Feuer und Flamme
Bozek, Klara
  Spiele im Physikunterricht
Ebert, Andreas
  Physikalische Anschauungsexperimente
Erdmann, Frederik
  Physik des Tauchens
Fahem, Aqsa
  Sensoren
Fischer, Judith
  Der Einsatz von Filmsequenzen als Methode im Physikunterricht
Foyer, Jan
  Erprobung von Schülerexperimenten
Koszinowski, Kolja
  Formeln in Physikbüchern
Schröter, Ute Sophie
  Physik des Wetters

  • ENGLISH English
  • News
    Rund 200 Vertreter/innen aller österreichischen Universitäten und Hochschulen trafen an der Universität Salzburg zusammen, um Entwicklungen der internationalen Zusammenarbeit zu diskutieren.
    Das Universitätsfitnesszentrum präsentiert sich in neuem Kleide. Sechs Jahre nach seiner Eröffnung wurde es jetzt über den Sommer ausgebaut und deutlich vergrößert.
    Dr. Thomas Berger wurde im Rahmen der 17. Österreichischen Chemietage, die vom 25.-28. September 2017 an der Universität Salzburg stattfanden, von der Gesellschaft Österreichischer Chemiker (GÖCh) ausgezeichnet.
    Am Samstag, den 11. November wurde an Rektor Heinrich Schmidinger der Kardinal-Innitzer-Würdigungspreis 2017 in der Kategorie „Geisteswissenschaft“ verliehen.
    Am Do 23.11., 19 Uhr, spricht Alt-Bundespräsident Dr. Heinz Fischer über "Demokratie im Wandel". Veranstaltungsort der 38. Salzburger Vorlesung ist die Große Universitätsaula am Max-Reinhardt-Platz. Bitte um Anmeldung: hier
    Do 23.11.2017, 17.15 Uhr, HS E.001 (Unipark) - Univ.-Prof. Dr. Gerhard Langer (Wien) - Dämonen in persischen und talmudischen Texten
    Die Forschungsgruppe Medienwandel organisiert zum Thema Fake News eine Veranstaltung mit zwei Podiumsdiskussionen im SN-Saal.
    ICANN gilt als die “Regierung” des Internet. Diese NGO stellt sicher, dass Zugriff und Abruf reibungslos funktionieren und sie vergibt die so genannten Top Level Domains. Ihre zentrale Position im weltweiten Netzwerk hat ICANN aber auch Kritik eingetragen – vor allem die Politik der Berücksichtigung einschlägiger zivilgesellschaftlicher Organisationen gibt zu reden.
    Dr. Maddalena Barenghi, Universität Salzburg, Fachbereich Geschichte, hält am 22.11. am Chinazentrum einen Vortrag über „Writing of Events Past to Understand the Ages to Come: An Introduction to History Writing in Imperial China“.
    Die achte Tagung der "Salzburger interdisziplinären Diskurse" zum Thema Von "schöner Vielfalt" zu prekärer Heterogenität. Bildungsprozesse in pluraler Gesellschaft findet am 30. November und 1. Dezember 2017 im HS 2.407 der School of Education im Unipark Nonntal (Erzabt-Klotz-Straße 1, Salzburg, 2. OG) statt.
    Ingrid Gilcher-Holtey, Uni Bielefeld, hält am 1. Dezember, 19.30 Uhr, einen Gatvortrag über den Künstler als Intellektuellen in der Tradition der Avantgarde (KunstQuartier, W&K-Atelier, Bergstr. 12a, 1. OG).
    Symposium - Freitag, 1. Dezember 2017, 14.00 - 19.30 Uhr, W&K Atelier, Bergstraße 12a, Salzburg. Flucht ist ein zentrales Thema in der medialen Berichterstattung Österreichs, findet aber seit einiger Zeit - und insbesondere seit Sommer/Herbst 2015 - auch in der zeitgenössischen Kunst und Kulturarbeit verstärkt Eingang.
    Ein Lernprozess, der Mut erfordert. Mut neue Dinge auszuprobieren, Fehler zu machen, in Kontakt zu treten und sich zu öffnen. Mit Nadja Al-Masri-Gutternig und Monika Daoudi-Rosenhammer - Dienstag, 21. November 2017, 10.30 - 12 Uhr, Salzburg Museum, Mozartplatz 1
    In der Frühen Neuzeit etabliert sich eine Vielzahl von Vermittlungsfiguren – zwischen Machtblöcken, Staaten, Konfessionen, Sprachen, Kulturen, Statusgruppen, Gattungen, Geschlechtern, Wissenschaften und Künsten.
  • Veranstaltungen
  • 20.11.17 Fragmentary Latin and low literary laughter
    22.11.17 Sozialpädagogische Blicke
    22.11.17 „Writing of Events Past to Understand the Ages to Come: An Introduction to History Writing in Imperial China“
    23.11.17 The dual Minkowski problem
    23.11.17 Vermittlungsfiguren und Vermittlungskonflikte im 17. und frühen 18. Jahrhundert
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg