Curriculum Vitae

Wissenschaftlicher Werdegang

seit 10/2014 Professorin an der Paris Lodron Universität Salzburg
06/2012 Habilitation an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
10/2010 - 03/2011 Lehrstuhlvertretung, Universität Bonn
02/2009 - 09/2010 Forschungsstipendiatin an der Universität Parma, Italien
03/2007 - 09/2014 Akademische Rätin (A13, a.Z.) am Department Mathematik der Universität Erlangen
04/2004 - 02/2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Department Mathematik der Universität Erlangen

Studium

02/2007 Promotion (Dr. rer. nat.), Naturwissenschaftliche Fakultät I, Universität Erlangen
04/2004 Diplom in Mathematik, Mathematisches Institut, Universität Erlangen
02/2004 Diplom in Technomathematik, Mathematisches Institut, Universität Erlangen
09/2002 - 03/2004 Studium der Mathematik an der Universität Erlangen
10/2001 - 08/2002 Auslandsstudium an der University of Cambridge mit dem Abschluß "Certificate of Advanced Studies in Mathematics"
10/1998 - 09/2001 Studium der Mathematik an der Universität Erlangen

Stipendien und Auszeichnungen

11/2012 Emmy-Noether-Preis (Habilitationspreis der naturwissenschaftlichen Fakultät, FAU)
05/2008 ESF Short Visit Grant
12/2007 Promotionspreis "Kulturpreis Bayern" der E.ON. Bayern AG
06/2005 - 10/2007 Promotionsstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V.
12/1999 - 03/2004 Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V.

Forschungsaufenthalte, Konferenzen und Vorträge

03/2017 Vortrag im Mathematischen Kolloquium, Universität Wien
02/2017 XXVII Convegno Nazionale di Calcolo delle Variazioni, Levico Terme, Italy
07/2016 Organisation des Workshops The total variation flow and related nonlinear evolution problems, Salzburg
01/2016 Vortrag im Kolloquium, Institut für Mathematik, Universität zu Lübeck
01/2016 Vortrag bei XXVI Convegno Nazionale di Calcolo delle Variazioni, Levico Terme, Italy
09/2015 Vortrag bei Second Workshop on Trends in Nonlinear Analysis, Cagliari
08/2015 Vortrag bei der Konferenz Partial differential equations, optimal design and numerics, Benasque, Spanien
07/2015 Vortrag, Fachbereich Mathematik und Informatik, Universität des Saarlandes, Saarbrücken
04/2015 Vortrag bei der Konferenz European Women in Mathematics - German Chapter, Marburg
02/2015 XXV Convegno Nazionale di Calcolo delle Variazioni, Levico Terme, Italien
10/2014 Vortrag bei dem Workshop Variable exponent theory and applications, Warschau
06/2014 Vortrag bei der Konferenz Singular and Degenerate Evolution Problems, Cortona
03/2014 Vortrag bei Workshop Trends in Nonlinear Analysis, Cagliari
09-12/2013 Evolutionary Problems, Research Period, Mittag-Leffler Institut, Stockholm
08/2013 Konferenz, Partielle Differentialgleichungen, Mathematisches Forschungsinstitut Oberwolfach
04/2013 Vortrag, Dapartment of mathematics, Universität Jyväskylä
03/2013 Vortrag im Applied Mathematics Seminar, Department of Mathematics "F. Casorati", Universität Pavia
02/2013 Vortrag im Seminar Topics in Geometric Analysis, Institut für Mathematik, Universität Potsdam
02/2013 Vortrag, XXIII Convegno Nazionale di Calcolo delle Variazioni, Levico Terme, Italien
01/2013 Vortrag im SFB-Kolloquium, Mathematisches Institut, Universität Freiburg
11/2012 Vortrag im Analysis Seminar und Minicourse während eines Forschungsaufenthaltes an der ETH Zürich
11/2012 Vortrag bei Workshop Calculus of Variations and Partial Differential Equations, Erlangen
07/2012 Intensive research period, Geometric and Analytic Techniques in Calculus of Variations and Partial Differential Equations, Centro di Ricerca Matematica Ennio De Giorgi, Pisa
07/2012 Konferenz Geometric Measure Theory, Max-Planck Campus in Potsdam, Golm
05/2012 Minisymposiumsvortrag, 7th European Conference on Elliptic and Parabolic Problems, Gaeta, Italien
03/2012 Vortrag im Seminario di Analisi, Dipartimento di Matematica "U.Dini", Universität Florenz
03/2012 Vortrag am Dipartimento di Matematica e Applicazioni "Renato Caccioppoli", Universität Neapel
05/2011 Vortrag bei der Konferenz der Kulturstiftung der Länder, Historische Fach- und Konversationslexika, Berlin
04/2011 Vortrag im Seminario di Analisi, Dipartimento di Matematica "U.Dini", Universität Florenz
04/2011 Vortrag am Dipartimento di Matematica "Guido Castelnuovo", Universität Rom
03/2011 Vortrag am Dipartimento di Matematica e Applicazioni "Renato Caccioppoli", Universität Neapel
01/2011 Vortrag im Oberseminar Analysis, Universität Duisburg
12/2010 Vortrag im Oberseminar Analysis, Universität Bonn
11/2010 Vortrag am Department of Mathematics and Systems Analysis, Aalto University, Helsinki, Finnland
09/2010 Dozentin bei einer Sommerakademie der Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V.
01/2010 Vortrag im Forschungsseminar, Fachbereich Mathematik, Technische Universität Darmstadt
11/2009 Vortrag im SFB-Kolloquium, Mathematisches Institut, Universität Freiburg
11/2009 Vortrag im Kolloquium, Department Mathematik, RWTH Aachen
09/2009 Intensive research period, Regularity for non-linear PDEs, Centro di Ricerca Matematica Ennio De Giorgi, Pisa
08/2009 Vortrag bei der Konferenz Partielle Differentialgleichungen, Mathematisches Forschungsinstitut Oberwolfach
05/2009 Minisymposiumsvortrag, 6th European Conference on Elliptic and Parabolic Problems, Gaeta, Italien
05/2009 Vortrag bei der INdAM (Istituto Nazionale di Alta Mathematica) Intensive Period Geometric Properties of Nonlinear Local and Nonlocal Problems, Pavia
06/2008 Spring school on Harmonic analysis and PDE, Helsinki, Finnland
05/2008 Vortrag am Department of Mathematics and Systems Analysis, Aalto University, Helsinki, Finnland
06/2007 Vortrag bei der Konferenz Geometric Analysis and Nonlinear PDE, Bedlewo, Polen
05/2007 Workshop on Quasiconvexity, Quasiregularity and Rigidity of Gradients, Regensburg
03/2007 Vortrag bei der gradute school on Analysis on Metric Spaces, graduate school, Erlangen
01/2007 Opening Colloquium of the Hausdorff Center for Mathematics, Bonn
09/2004 Konferenz, Trends in the Calculus of Variations, Parma

Mitarbeit in Gremien

2017 Stellvertretende Leiterin des Organisationskomitees für den ÖMG-DMV Kongress 2017
Seit 10/2016 Mitglied des Senates, Universität Salzburg
Seit 10/2015 Stellvertretende Fachbereichsleiterin, Fachbereich Mathematik, Universität Salzburg
Seit 10/2015 Mitglied im Fakultätsrat der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Salzburg
2015 Vorsitzende des Preiskomitees für den Studienpreis 2015 der ÖMG
01/2008 Mitglied der Auswahlkommission zur Aufnahme in die Studienstiftung des Deutschen Volkes e.V.
10/2007 - 01/2009 Mitglied im Fakultätsrat der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen
10/2005 - 01/2009 Assistentensprecherin der Bereiche AuG und MiN des Departments Mathematik (ehem. Math. Inst.), Universität Erlangen
  • News
    Auf der 122. Jahrestagung in Paderborn wurde die Salzburger Erziehungswissenschaftlerin Sabine Seichter in den Vorstand der interdisziplinären und internationalen Görres-Gesellschaft gewählt.
    „Die Paris-Lodron-Universität Salzburg gratuliert ihrem Ehrendoktor Peter Handke sehr herzlich zur Verleihung des Literaturnobelpreises 2019“, betont Rektor Hendrik Lehnert. Ihre Verbundenheit mit Leben und Werk des bedeutenden österreichischen Autors dokumentiere sich auf mehrfacher Ebene, insbesondere mit den Salzburger Germanisten und dem Literaturarchiv, so Lehnert.
    Die BatterieforscherInnen vom Fachbereich Chemie und Physik der Materialien der PLUS gratulieren herzlichst und freuen sich mit den drei frischgekürten Nobellaureaten John B. Goodenough, M. Stanley Whittingham und Akira Yoshino!
    Am 18. September 2019 startete der zweite Durchgang von Karriere_Mentoring III, dem Karriereentwicklungsprogramm für Wissenschafterinnen (Dissertantinnen und Habilitandinnen) der Universitäten Krems, Linz und Salzburg.
    „Dunkelrot & Himmelblau“ – Tribute to Itzik Manger
    Geschichte in Regionalmuseen, aber wie? Eine Ringvorlesung in Kooperation mit dem Landesverband der Salzburger Museen und Sammlungen diskutiert Konzepte und Praxis.
    Der Mond als hellstes Nachtgestirn mit seiner im Laufe des Monats wechselnden Gestalt, seinem Verschwinden bei Neumond oder dem Ausnahmeereignis einer Finsternis hat Menschen aller Zeiten, so auch im Alten Ägypten, zur Reflektion über Ursachen und Wirkungen dieser Phänomene angeregt.
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Become an expert in EU politics, law and economics
    Am 24.10.2019 finden zum zweiten Mal die im Vorjahr in Kooperation zwischen dem Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und dem Fachbereich für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg ins Leben gerufenen Salzburger Sozial- und Medizinrechtstage statt. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist die Diskussion aktueller Fragen der Sozialversicherung aus dem Blickwinkel von Wissenschaft und Praxis.
    Am Podium: Christoph Bartmann, Germanist, Literaturkritiker und Autor, Warschau / Mascha Dabić, Autorin und Übersetzerin, Wien / Evelyne Polt-Heinzl, Germanistin, Literaturkritikerin und Kuratorin, Wien - Moderation: Karin Buttenhauser, ORF Salzburg - DONNERSTAG, 24. OKTOBER 2019 I 20.15 UHR Unipark Nonntal Erzabt-Klotz-Str. 1, HS E.002 (Agnes Muthspiel), 5020 Salzburg
    Dr. Beate Apfelbeck hält am 25. Oktober 2019 um 14:00 Uhr im Hörsaal 413 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Maternal investment strategies of a cooperatively breeding forest specialist in degraded cloud forest fragments". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Am 25. Oktober findet in der Großen Aula das Auftaktfest zum 20-jährigen Jubiläum des Chinazentrums statt. Es werden verschiedene Aufführungen stattfinden, unter anderem chinesischer Tanz, traditionelle chinesische Akrobatik und chinesische Musik. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei freiem Eintritt dabei zu sein.
    Am 31.10.2019 veranstaltet das WissensNetzwerk Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt der Universität Salzburg ein Symposium zur Ertragsbesteuerung von Personengesellschaften (Mitunternehmerschaften).
    DONNERSTAG, 21.11.: VORTRÄGE (8.30-19.00h) bei Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, KunstQuartier, Atelier 1.OG // FREITAG, 22.11.: EXKURSION (8.30-16.00h) Gedenkstätte Konzentrationslager Ebensee, Gedenkstätte Mauthausen. Abfahrt: 8.30 Uhr Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1
  • Veranstaltungen
  • 23.10.19 Praxisdialog im Steuerrecht
    24.10.19 Salzburger Sozial- und Medizinrechtstage "Umsetzung der Neuorganisation der Sozialversicherung"
    24.10.19 Effects of short-wavelength light on non-visual re-sponses: The role of S cones and rods
    24.10.19 Salzburger Museen und Sammlungen - Geschichte vor Ort. Turmmuseum Zell am See. Die Neugestaltung eines Regionalmuseums mit internationalem Publikum
    25.10.19 Auftaktfest zum 20-jährigen Jubiläum des Chinazentrums
    28.10.19 Living Legends: Fazil Say
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg