Habilitationen

 

2018

  • Fornet-Ponse, Thomas:
    Christologie als Konfliktgeschichte

 

2017

  • Becker, Patrick:
    Jenseits von Fundametalismus und Beliebigkeit
     

2016

  • Middelbeck-Varwick, Anja:
    Cum Aestimatione.
    Konturen einer christlichen Islamtheologie
  • Fößel, Thomas Peter:
    Offenbare Auferstehung.
    Eine fundamentaltheologische Studie zur Auferstehung Jesu Christi

 

2009

  • Winkler, Ulrich:
    Wege der Religionstheologie

 

2007

  • Halbmayr, Alois:
    Die Wechselwirkung von Gott und Geld
    Georg Simmels Philosophie des Geldes als Beitrag zur Relativität der Gottesrede

 

1996

  • Außermair, Josef:
    Konkretion und Gestalt
    "Leiblichkeit" als wesentliches Element eines sakramentalen Kirchenverständnisses am Beispiel der ekklesiologischen Ansätze Paul Tillichs, Dietrich Bonhoeffers und Hans Asmussens unter ökumenischem Gesichtspunkt

 

1975

  • Mödlhammer, Johann:
    Anbetung und Freiheit
    Theologisch-anthropologische Reflexionen zur Theologie Dietrich Bonhoeffers unter besonderer Berücksichtigung der Kreuzestheologie Martin Luthers

 

1974

  • Bantle, Franz X.:
    Aspekte der Unfehlbarkeit der Kirche in Aufklärung und Romantik.
    Ein Beitrag zur Dogmengeschichte des ausgehenden achtzehnten und beginnenden neunzehnten Jahrhunderts.

 

1962

  • Sartory, Thomas:
    Lutherische und reformierte Ekklesiologie nach ihren inntertheologischen Voraussetzungen

 

1960

  • Eder, Peter:
    Sühne
    Eine theologische Untersuchung

 

1957

  • Zähringer, Damasus:
    "Kirche der Sünder" in heutiger Sicht.

 

1946

  • Holböck, Ferdinand:
    Die Engellehre der Frühscholastik



  • ENGLISH English
  • News
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    mit Jun.-Prof. Dr. Matthias Niedenführ, MA (Universität Tübingen) am 20. Oktober 2020 um 18:00 Uhr in der Bibliotheksaula.
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    In Kooperation mit dem œnm.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Ein neu erschienener Herausgeberband diskutiert Migration im Kontext von Bildung als innerwissenschaftliche sowie als außerwissenschaftliche Problemstellung. Die Publikation versammelt Beiträge aus der jährlich stattfindende Vortragsreihe „Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive“.
    Salzburger Armenien-Expertin Dum-Tragut berichtet aus Jerewan und wendet sich mit Hilfsappell auch an Bundespräsident Van der Bellen und Bundeskanzler Kurz.
    DI 13. Oktober 2020, 19:30 Uhr, Atelier im KunstQuartier, Bergstr. 12a, Salzburg. Die Reihe SWEET SPOT versteht sich als Forum klassischer und ganz neuer Produktionen Elektroakustischer Musik in Salzburg. Es werden Stücke des Genres gehört und miteinander diskutiert. Begleitet wird jedes Konzert mit einer kurzen Einführung und der Möglichkeit, sich iüber das Gehörte auszutauschen.
    Mi 20. Oktober 2020, 18:00-19:00, Atelier im KunstQuartier, Bergstraße 12, 5020 Salzburg - Zugangsdaten: Webinar (Webex Meeting): https://globalpage-prod.webex.com/join - Meeting number (access code): 137 220 1546 - Meeting password: WPg2Dwq4X4b
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • 21.10.20 Gesundheitsfördernde Effekte von Musikhören – Die Rolle des psychobiologischen Stressystems
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg