Spätantikes christliches Norditalien 2014

EXKURSION SPÄTANTIKES CHRISTLICHES NORDITALIEN: AQUILEIA, GRADO, RAVENNA

(Klassische Philologie / FB Altertumswissenschaften)

30. April – 4. Mai 2014

Route: Salzburg – Grado – Aquileia – Pomposa – Ravenna – Salzburg

Die Exkursion galt einigen der wichtigsten frühchristlichen Stätten Norditaliens, deren Kirchen zwischen dem frühen 4. und dem 6. Jh. durch weltberühmte Boden- oder Wandmosaiken ausgeschmückt wurden.

Auch diesmal gab es (Abend-)Lektüre lateinischer Primärtexte, die mit den Sehenswürdigkeiten historisch oder kulturell in Beziehung stehen.

Die schriftlichen Beiträge wollen Basisinformationen zu einigen Aspekten unserer Reise bieten:

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg