Skripten

Wintersemester 2020/21

Hier finden Sie eine Liste der Skripten die bei uns erhältlich sind.

Die Skripten bestellen sie unter:

printcenter(at)sbg.ac.at

Diese werden dann mit der Post verschicken (+ € 2,75 Porto), dafür benötigen wir eine Rechnungs- und Lieferadresse.

Politikwissenschaft

Einführung in die Politische Theorie und Ideengeschichte II
Dr. Mario Wintersteiger
18,80 Euro  

Kulturelle Grundlagen der Demokratie
Dr. Mario Wintersteiger
15,10 Euro  

Preparatory reading material Basics of European Union Studies
Preparatory Reader for the Subject Exam Fundamentals of EU Studies

13,80 Euro

Internationale Verhandlungen
Kurs – Nr. 300.732
Univ.-Prof. Dr. Andreas Dür und Dr. Robert Huber
9,70 Euro

Basic Texts: International Relations
Kurs – Nr. 300.760
Univ.-Prof. Dr. Andreas Dür und Dr. Robert Huber
14,70 Euro

U.S. Foreign Policy
300.745
Yuleng Zeng
11,50 Euro

Economic Statecraft
300.746
Yuleng Zeng
10,80 Euro

Soziologie

Themen und Grundbegriffe der Soziologie, Bd 1 
Mag. Dr. Elba Frank
Ass. Prof. Mag. Dr. Manfred Gabriel
11,80 Euro  

Themen und Grundbegriffe der Soziologie, Bd 2 
Mag. Dr. Elba Frank
Ass. Prof. Mag. Dr. Manfred Gabriel
6,50 Euro

Kommunikationswissenschaft

Prüfungsliteratur für die Modulprüfung Einführung Master
Theoriewissen
Mag. Dr. Felix Kramer 
5,00 Euro

Prüfungsliteratur für die Modulprüfung Einführung Master Einführung Masterstudium
Dr. Rudolf Renger & Dr. Josef Trappel
3,40 Euro  

Erziehungswissenschaft

Rekonstruktive Sozialpädagogik (Schwerpunkt B)
848.822
Univ.-Prof. Dr. Birgit Bütow
5,70 Euro  

Lebensweltorientierte Soziale Arbeit (Wahlmodul B/D)
645.834
Univ.-Prof. Dr. Birgit Bütow
3,50 Euro

SE Zur Ethik pädagogisch-professionellen Handelns
Univ.-Prof. Dr. Sabine Seichter
8,20 Euro  

UV Zwischen Geburt und Tod. Über Erziehung und Bildung im Lebenslauf
Univ.-Prof. Dr. Sabine Seichter  
8,10 Euro

Romanistik

FRANCAIS 1
MAG. Damien WILHELMY
7,40 Euro  

FRANCAIS 4
MAG. Damien WILHELMY
8,00 Euro  

VERTIEFUNG GRAMMATIK MIT HIN-ÜBERSETZUNG APPROFONDISSEMENT GRAMMATICAL / VERSION ALLEMAND -FRANÇAIS
MAG. Damien WILHELMY
1,90 Euro  

SCHRIFTLICHE KOMPETENZ EXPRESSION ÉCRITE
MAG. Damien WILHELMY
2,80 Euro  

FRANCAIS ECONOMIQUE NIVEAU 1
MAG. Damien WILHELMY 
6,50 Euro  

UV Kulturstudien / Spezialthema LA FRANCE DES FRONTIÈRES Particularités culturelles et linguistiques des régions frontalières de la France Métropolitaine
MAG. Damien WILHELMY
3,80 Euro

Einführung in die romanische Literaturwissenschaft
PROPÄDEUTIKUM
Ao.Univ.-Prof.Dr. Susanne Winter
4,60 Euro

PS: Propädeutikum romanische Sprachwissenschaft
a. Univ.-Prof. Dr. Roland BAUER
2,80 Euro 

VO: Französische Sprachgeschichte
a. Univ.-Prof. Dr. Roland BAUER
2,40 Euro

Fachdidaktik Französisch ante Schulparkikum
3,30 Euro

Anglistik

LITERARY TERMS
Definitions of useful terms for the analysis of fiction, poetry, drama, and film
Compiled by Sarah Herbe, Markus Oppolzer and Elisabeth Schober Department of English and American Studies (2018)
4,00 Euro

HISTORY OF BRITISH LITERATURE
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner
4,00 Euro

Slawistik

Russisch 3 Konversation
Dr. I.Rebrova
5,30 Euro

Russisch 3 Grammatik
Dr. I.Rebrova
6,50 Euro

Russisch 5_1
Dr. I.Rebrova
5,30 Euro

Russisch 5_2
Dr. I.Rebrova
7,10 Euro  

Rhetorik

Einführung in die Rhetorik
Reader Texte aus der modernen Rhetoriktheorie des 20. Jh. Texte aus der antiken Rhetorik

Univ.-Prof. Dr. Thomas Schirren
10,40 Euro

Wissenschaft & Kunst

Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaften
870.003
Kathrin Ackermann und Ralph Poole

12,90 Euro

55 Plus

Veranstaltungsverzeichnis 55 Plus
6,- Euro

  • ENGLISH English
  • News
    Mit dem PLUS Talk wurde bereits 2020 ein neues Kommunikationsformat der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Im Rahmen dieses Formats treten Mitglieder des Rektorats zu bestimmten Schwerpunktthemen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der PLUS, Studierenden und Vertreterinnen und Vertretern der Öffentlichkeit in Diskurs. Die Diskussionen finden LIVE statt und bieten Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, zu aktuellen Themen Fragen zu stellen.
    Am Mittwoch, den 17. März 2021 veranstaltet die PLUS einen virtuellen Tag der offenen Tür und lädt interessierte Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen herzlich ein. Alle Informationen dazu finden sich online unter www.uni-salzburg.at/openday.
    Nach Austausch mit dem Ministerium und in intensiver Beratung mit den Dekanen hat das Rektorat der Paris Lodron Universität Salzburg entschieden Prüfungen derzeit grundsätzlich nur mehr online durchzuführen. Dazu gelten folgende Punkte:
    Dialog und Befreiung in einer digitalen Zukunft - Ort und Zeit: Paris Lodron Universität Salzburg; 14.–16. Oktober 2021 - Ansprechpartner: markus.maier@stud.sbg.ac.at
    Herausforderungen gibt es im elementarpädagogischen Alltag zahlreiche, nicht nur in Coronazeiten. Die Kunst liegt im konstruktiven Umgang mit anspruchsvollen Situationen. Dem Thema „Lösungsorientiert mit Herausforderungen – kompetent und sicher – umgehen“ widmet sich der vierte Tag der Elementarbildung in Salzburg 22.01.2021, der aufgrund der pandemiebedingten Maßnahmen in digitaler Form stattfinden wird.
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst im Jänner und Februar 2021 insgesamt drei Online-Vorträge:
    INTERDISZIPLINÄRE TAGUNG unter der Leitung von Reinhard Heinisch, Reinhard Klaushofer, Christoph Kühberger und Margit Reiter
    Prof. Dr. Hans van Ess (Vizepräsident der Ludwig-Maximilians-Universität und Professor am Institut für Sinologie) mit dem Thema "Neukonfuzianismus im 21. Jahrhundert" am Dienstag, den 19. Januar 2021 um 18:00 Uhr.
    10h /Online-Matinee mit Vortrag und Gespräch aus der Reihe „Artes“ mit Robert Brennan und Wolf-Dietrich Löhr.
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 27. Jänner 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Im Rahmen der Reihe „MUSIK & MEDIZIN“ organisiert der Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst am 3. Februar 2021 einen weiteren Online-Vortrag:
    Die Rechtsakademie an der Universität Salzburg bietet im Jänner 2021 drei Online-Seminare zu den Themen Update Wettbewerbsrecht (Kartellrecht und UWG) am Freitag, 15.1.2021, Update GmbH-Recht am Freitag, 22.1.2021 und Update Gewährleistungsrecht am Freitag, 29.1.2021, an.
    Hiermit möchten wir an den Call for Lectures erinnern, welcher noch bis 28.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 23.08.- 04.09.2021 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    Mit dem „Award of Excellence“ werden die besten Dissertationen eines Studienjahres an österreichischen Hochschulen ausgezeichnet. Unter den Preisträgern ist Marina Pagano, Mitarbeiterin des FB Romanistik und Mitglied des Doktoratskollegs "Ästhetische Kommunikation".
    Knochen haben die außergewöhnliche Eigenschaft sich an äußere mechanische Einflüsse anzupassen und gezielt dort neues Material aufzubauen, wo es am dringendsten benötigt wird. Bereiche, die nur schwachen mechanischen Belastungen ausgesetzt sind, werden hingegen abgebaut.
    Das Land Salzburg schreibt in Abstimmung mit der Paris Lodron Universität Salzburg das neue Förderprogramm Digital Humanities aus. Unterstützt werden neue, innovative Forschungsvorhaben aus dem GSK-Bereich mit interdisziplinärer Ausrichtung, die sich mit dem Einsatz digitaler Technologien auseinandersetzen.
  • Veranstaltungen
  • 19.01.21 Pecha Kucha - Ideen kurz & knackig präsentieren
    19.01.21 Neukonfuzianismus im 21. Jahrhundert
    20.01.21 Das doing menstruation in der Gesellschaft der Nachhaltigkeit
    20.01.21 Wie wirkt Musik?
    21.01.21 Friderike ›Zweig‹ und weibliche Intellektualität im frühen 20. Jahrhundert
    22.01.21 Friderike ›Zweig‹ und weibliche Intellektualität im frühen 20. Jahrhundert
    22.01.21 Update GmbH-Recht
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg