Skripten

Wintersemester 2018/19

Hier finden Sie eine Liste der Skripten die bei uns erhältlich sind.

Politikwissenschaft

SE: Politisches Denken und Handeln.
Politik zwischen Theorie und praktischer Wissenschaft

Dr. Mario Wintersteiger
300.490
16,90 Euro

Universität 55Plus
Herausforderung Europa

Dr. Doris Wydra
12,40 Euro

Basic Texts: International Relations
Univ.-Prof. Dr. Andreas Dür
300.760
14,00 Euro  

Methods in Political Science I
Univ.-Prof. Dr. Andreas Dür and Dr. Robert Huber
300.240
6,80 Euro  

International Political Economy
Univ.-Prof. Dr. Andreas Dür
300.743
10,50 Euro  

Einführung in die Politische Theorie und Ideengeschichte I
Univ.-Prof. Dr. Sonja Puntscher Riekmann
15,30 Euro

Einführung in die Politische Theorie und Ideengeschichte II
300.424
Dr. Doris Wydra
22,80 Euro  

Preparatory reading material
Basics of European Union Studies
Preparatory Reader for the Subject Exam
Fundamentals of EU Studies
13,80 Euro

SE Liberalismus, Neoliberalismus, Illiberalismus
Univ.-Prof. Dr. Sonja Puntscher Riekmann
18,30 Euro

Kommunikationswissenschaft

Pflichtliteratur Masterprüfung
11,80 Euro

Einführung in das Kommunikationswissenschaft I
Assoz. Univ. Prof. Dr. Martina Thiele
7,80 Euro  

Einführung in das kommunikationswissenschaftliche Arbeiten
Ricard Parilla Guix, M.A.
1,60 Euro

Public Relations:
Konzeption, Instrumente, Maßnahmen
Teil 1: Konzeption

Mag. Dr. Birgit Rauscher-König
6,70 Euro

Geschichte

Grundlagen der Neueren Geschichte
603.231
Univ.-Prof. Mag. Dr. Arno Strohmeyer
5,90 Euro  

SE: Didaktik der Politischen Bildung
(Ideologien und politische Mythen – von den Revolutionen des 18. Jahrhunderts bis heute)
Dr. Mario Wintersteiger
5,20 Euro

KO: Übungen zum wissenschaftlichen Arbeiten
Dr. Georg Stöger
1,70 Euro

SE Flucht und Vertreibung im 20. Jahrhundert
ao. Univ.-Prof. Dr. Sylvia Hahn
5,70 Euro

Germanistik

Tristan und Isolde
Kritische Edition auf Basis der Handschriften des frühen X-Astes (M, H, a, ff)
unter Berücksichtigung der gesamten Überlieferung
Band 1: Text
Assoz. Prof. Dr. Anna Kathrin Bleuler
11,90 Euro

SE: Minessang
Assoz. Prof. Dr. Anna Kathrin Bleuler 
2,60 Euro

Romanistik

Einführung in die romanische Literaturwissenschaft
Teil 2: Skript zum Propädeutikum
4,70 Euro

PS: Propädeutikum romanische Sprachwissenschaft
a. Univ.-Prof. Dr. Roland BAUER
2,00 Euro

Francais Economique Niveau 1
Mag. Damien Wilhelmy
5,40Euro  

Francais 1
Mag. Damien Wilhelmy
5,70 Euro  

Francais 3
Mag. Damien Wilhelmy
5,50 Euro  

Francais Economique Niveau 1
Mag. Damien Wilhelmy
5,40 Euro  

Francais 1
Mag. Damien Wilhelmy
5,70 Euro  

Francais 3
Mag. Damien Wilhelmy
5,50 Euro  

Fachdidaktik Französisch ante Schulpraktium
Mag. Christine Engelschall
3,30 Euro

VO: Französische Sprachgeschichte
LV-Nr. 646.251
a. Univ.-Prof. Dr. Roland BAUER
1,70 Euro

Einführung in dieromanischeLiteraturwissenschaft
Teil 1: Skript zur STEOP-Vorlesung

Ao.Univ.-Prof.Dr. Susanne Winter
1,90 Euro

Anglistik

HISTORY OF BRITISH LITERATURE
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisne
4,10 Euro  

LITERARY TERMS
Definitions of useful terms for the analysis of fiction, poetry, drama, and film
Compiled by Sarah Herbe, Markus Oppolzer and Elisabeth Schober
3,90 Euro  

POETRY READER 1
Prof. Coelsch-Foisner
5,20 Euro

SE: Migration Narratives
612.720
Ao. Univ.-Prof. Dr. Hanna Wallinger
6,10 Euro

SE: Seminar Masterarbeit/Seminar für DissertantInnen
812.902
Ao. Univ.-Prof. Dr. Hanna Wallinger
2,60 Euro

Folktales and Urban Legends
Office: 3.241
Joshua Parker
6,40 Euro  

American Monuments, Museums and Memorials
Office: 3.241
Joshua Parker
9,40 Euro

Slawistik

Einführung in die Kulturwissenschaft
Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Deutschmann
10,10 Euro

Russisch III
Grammatik
Dr. I. Rebrova
6,20 Euro

Russisch III
Konversation
Dr. I. Rebrova
5,20 Euro  

Russisch V
Reader 1
Dr. I. Rebrova
5,30 Euro  

Russisch V
Reader 2
Dr. I. Rebrova
5,70 Euro  

Russisch 9
Dr. I. Rebrova
6,10 Euro

Altertumswissenschaften

HOMERI OPERA
Univ.-Prof. Dr. Thomas Schirren 
1,60 Euro  

PS Griechische Syntax und Stillistik
Univ.-Prof. Dr. Thomas Schirren
1,00 Euro

Wissenschaft & Kunst

PS VERGLEICHENDE LITERATURWISSENSCHAFT
Dr. phil., Mag. Lina Uzukauskaite
4,80 Euro

Ringvorlesung:
Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft

Prof. Holmes und Prof. Kreuz
10,70 Euro

Rechtswissenschaft

Wirtschaftsstrafrecht WS 2018/19
Maria Eder
1,00 Euro

55 Plus

Veranstaltungsverzeichnis 55 Plus
5,- Euro

  • ENGLISH English
  • News
    Das Wissen für morgen schon heute erleben – mit diesem Ziel erarbeiten universitäre und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen in der Science City Itzling neue Vermittlungsformate.
    Tagung zu Übersetzung und Polemik im KunstQuartier // Donnerstag, 15. November, 18:30h ABENDVORTRAG: ULRICH WYSS (Frankfurt am Main): Übersetzen als Polemik – Borchardts Dante // Bergstr. 12a, 1. OG, W&K-Atelier // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Es ist wieder so weit, am 17. November 2018 findet das Konzert des Universitätsorchesters für dieses Semester statt.
    Der Fachbereich Psychologie lädt am 17.11.18 zum Fest-Symposium zur 20-jährigen Kooperation der Stadt Salzburg, Senioreneinrichtungen, und der Universität Salzburg, Fachbereich Psychologie, ein.
    Mo. 19.11.2018, 17.15 Uhr, HS E.001 (Unipark) - ao. Univ.-Prof. Dr. Agnethe Siquans (Wien) - Kirchenväter und Judentum
    Herr Dr. Sven Th. Schipporeit (Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien) hält zu diesem Thema am Mi, 21. November 2018, 18.30 Uhr, in der Abgusssammlungs SR E.33, Residenzplatz 1, einen Vortrag
    Vortrag von Prof. Dr. Samuel Mössner, WWU Münster, am Mittwoch, 21.11.2018 um 18h im HS 436, Naturwissenschaftliche Fakultät
    Sebastian Meyer hält am 23. November 2018 um 14:00 Uhr im HS 436 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Biodiversity-ecosystem functioning relationships and their drivers in natural and anthropogenic systems with an emphasis on species interactions". Der Fachbereich Biowissenschaften lödt herzlich dazu ein!
    The workshop aims to examine the musicality of the body and vice versa the corporeality of music from a choreographic perspective. This approach corresponds with the extension of the concept of music as well as the questioning of performance traditions in the context of New Music, which also puts a stronger emphasis on the body.
    The relatively young democracy Poland, whose political climate has intensified considerably since the last elections, is also moving increasingly to the fore. Politically critical leaders of representative cultural organisations have been and continue to be replaced by the new administration, while independent creative artists appear to be able to find niches so far or already live outside the country.
    Vom 29.11. bis 01.12.2018 im Unipark Nonntal
    Salzburger Innovationstagung 2018 am 29.11.2018 ab 15 Uhr in der Großen Universitätsaula – ITG, Land Salzburg, Wirtschaftskammer und Salzburger Hochschulkonferenz
    Das Symposion der Katholische-Theologischen Fakultät findet am 29. und 30. November anlässlich der Aufhebung im Jahre 1938 statt. Veranstaltungsort ist der Hörsaal 101 der Theologischen Fakultät, Universitätsplatz 1.
    Am 30. November im Rahmen der Tagung Digital Humanities Austria 2018
    Am 6. Dezember 2018 finden an der Universität Salzburg die WTZ Training Days zum Thema Kommunikation, Dissemination und Verbreitung in H2020-Projekten statt.
  • Veranstaltungen
  • 17.11.18 "Probleme des Vorsteuerabzuges mit Schwerpunkt Umsatzsteuerbetrug"
    17.11.18 Übersetzung und Polemik
    17.11.18 Konzert des Universitätsorchesters Salzburg
    19.11.18 Medeas furor: Christliche Mythenkritik in Dracontius' Romulea?
    21.11.18 Zeit und Kult in der Gründungsphase der neuen Polis Rhodos
    22.11.18 Affine vs. Euclidean isoperimetric inequalities
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg