Skripten

Wintersemester 2019/20

Hier finden Sie eine Liste der Skripten die bei uns erhältlich sind.

Politikwissenschaft

Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte II
Dr. Mario Wintersteiger
18,80 Euro  

Traditionen des politischen Denkens:
Politische Ideengeschichte im Vergleich der Kulturen und Religionen

Dr. Mario Wintersteiger
19,40 Euro

Basic Texts: International Relations
Univ.-Prof. Dr. Andreas Dür
14,00 Euro

SE-MA International Institutions
Univ.-Prof. Dr. Andreas Dür
13,30 Euro

Methods in Political Science I
Univ.-Prof. Dr. Andreas Dür & Dr. Robert Huber
6,70 Euro

Einführung in die Politik der EU II
300.823
Prof. Dr. Michael Blauberger
10,50 Euro

Österreich in der Europäischen Union
Dr. Doris Wydra
7,30 Euro  

Fundamentals of EU Studies
13,80 Euro

Soziologie

Themen und Grundbegriffe der Soziologie
Band 1

Mag.a Dr.in Elba Frank / Ass. Prof. Mag. Dr. Manfred Gabriel
11,80 Euro  

Themen und Grundbegriffe der Soziologie
Band 2

Mag.a Dr.in Elba Frank / Ass. Prof. Mag. Dr. Manfred Gabriel
6,50 Euro

Kommunikationswissenschaft

Einführung in die Kommunikationswissenschaft I
Assoz. Univ. Prof. Dr. Martina Thiele
7,50 Euro

UV Einführung in das kommunikationswissenschaftliche Arbeiten
Ricard Parrilla Guix, Stefan Gadringer, Roland Holzinger, Manuela Grünangerl
1,70 Euro

Prüfungsliteratur Einführung Masterstudium, 641.040
Dr. Rudolf Renger / Dr. Josef Trappel
3,40 Euro

Prüfungsliteratur Einführung Masterstudium
Theoriewissen, 641.042
Dr. Elisabeth Klaus
5,00 Euro

Erziehungswissenschaft

UV „PERSON ODER SACHE? ANTHROPOLOGISCHE UND BILDUNGSTHEORETISCHE GRUNDLAGEN PÄDAGOGISCHEN HANDELNS“ (Schwerpunkt A)
848.801
o.Univ.-Prof. Dr. phil. habil. Sabine Seichter
10,10 Euro  

PS Lebensweltorientierte Soziale Arbeit
645.834
Univ.-Prof. Dr. Birgit Bütow
4,20 Euro

SE „PÄDAGOGIK UND GESELLSCHAFTSKRITIK" (SCHWERPUNKT A)
848.802
o.Univ.-Prof. Dr. phil. Habil. Sabine Seichter
14,30 Euro  

Theorien und Methoden der Sozialpädagogik
(Schwerpunkt B – „Sozialpädagogik zwischen Hilfe, Strafe und Zwang“)

848.821
Univ.-Prof. Dr. Birgit Bütow
11,50 Euro

Geschichte

Grundlagen der Neueren Geschichte 603.231
Univ.-Prof. Mag. Dr. Arno Strohmeyer
5,90 Euro

KO Übungen zum wissenschaftlichen Arbeiten FB Geschichte
Dr. Georg Stöger
1,70 Euro

KO Methodische Grundlagen der Geschichtswissenschaft
603.821  
Dr. Lena Oetzel
11,00 Euro

Race relations in US and implications for working people from the origins of slavery to current events
603.572  
Michael Zweig
8,50 Euro

Romanistik

Einführung in die romanische Literaturwissenschaft
PROPÄDEUTIKUM

Ao.Univ.-Prof.Dr. Susanne Winter
4,70 Euro  

FRANCAIS ECO STUFE 1
Mag. Damien Wilhelmy
4,90 Euro  

FRANCAIS 1
Mag. Damien Wilhelmy
6,90 Euro  

FRANCAIS 3
Mag. Damien Wilhelmy
7,20 Euro  

Vertiefung Grammatik mit Hin Übersetzung
Mag. Damien Wilhelmy
1,90 Euro  

SCHRIFTLICHE KOMPETENZ
Mag. Damien Wilhelmy
2,70 Euro  

Fachdidaktik Französisch ante Schulpraktikum
Christine Engelschall
3,30 Euro

VO: Französische Sprachgeschichte
Ao.Univ.-Prof.Dr. Susanne Winter
1,70 Euro

PS Thematische Vertiefung: Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit in Italien
Ao.Univ.-Prof.Dr. Susanne Winter
1,00 Euro

VO: Französische Sprachgeschichte
a. Univ.-Prof. Dr. Roland Bauer
1,70 Euro  

PS Thematische Vertiefung: Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit in Italien
a. Univ.-Prof. Dr. Roland Bauer
1,00 Euro  

PS: Sprachgesetzgebung & Terminologie in Frankreich
a. Univ.-Prof. Dr. Roland Bauer
1,00 Euro

Anglistik

Literary Terms
Definitions of useful terms for the analysis of fiction, poetry, drama, and film Compiled by Sarah Herbe, Markus Oppolzer and Elisabeth Schober Department of English and American Studies (2018)
4,00 Euro

HISTORY OF BRITISH LITERATURE
Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner
4,00 Euro  

POETRY READER 1
Literature from the British Isles
5,10 Euro

Ghost Stories
Joshua Parkter
3,50 Euro  

American Politics through Television Comedies
Joshua Parkter
3,60 Euro  

Creative Writing
Joshua Parkter
5,10 Euro

Slawistik

Russisch V
Reder 1

Dr. I.Rebrova
5,10 Euro  

Russisch V
Reder 2

Dr. I.Rebrova
6,70 Euro  

Russisch IX
Dr. I.Rebrova
6,50 Euro

Einführung in die Kulturwissenschaft
Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Deutschman
10,10 Euro

Rhetorik

Einführung in die Rhetorik
Reader Texte aus der modernen Rhetoriktheorie des 20. Jh. Texte aus der antiken Rhetorik

Univ.-Prof. Dr. Thomas Schirren
10,40 Euro

Wissenschaft & Kunst

PS Vergleichende Literaturwissenschaft
Dr. phil., Mag. Lina Uzukauskaite
4,80 Euro  

VU „Rhythmus als Figur des Übergangs zwischen Literatur und Musik“ 
Marco Döttlinger, MA / Anna Estermann, MA
4,60 Euro

PS Vergleichende Kulturwissenschaft
Mag. Dr. phil. Rita Rieger
5,50 Euro

Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft
Eva Hausbacher / Deborah Holmes
9,70 Euro

Rechtswissenschaft

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
LV-Nr.: 500.014
Univ.-Prof. Dr. Dominik van Aaken
4,60 Euro

Computer- und Onlinestrafrecht
Maria Eder
1,00 Euro

Grundlagen und Methoden des Strafrechts
LV-Nr.: 101.102
Ass.-Prof. Mag. Dr. Nina Marlene Schallmoser
2,50 Euro

55 Plus

Veranstaltungsverzeichnis 55 Plus
6,- Euro

  • ENGLISH English
  • News
    Das Paper "The disabling effect of enabling social policies on organizational career management" von Astrid Reichel (Professorin für Human Resource Management an der PLUS) et al. wurde beim Academy of Management Meeting 2019, der mit über 10.000 TeilnehmerInnen weltweit größten und wichtigsten Management Konferenz, mit dem Emerald Best International Symposium Award ausgezeichnet.
    Univ.Doz. Dr. Dr.h.c. Jasmine Dum-Tragut erhielt die Medaille am 31. Oktober im Rahmen der Schlussveranstaltung der von ihr kuratierten Ausstellung "Fernab der Heimat - in der Heimat Schicksale armenischer Kriegsgefangener im Ersten Weltkrieg" am Genozid-Museum-Institut in Jerevan/Armenien.
    Die Salzburger Historikerin Christina Antenhofer wurde kürzlich zum Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste (Historische Klasse) ernannt.
    Zum Windersemester 2019/20 berief die Universität Salzburg fünf neue UniversitätsprofessorInnen: Michael BLAUBERGER, Politik der Europäischen Union, Politikwissenschaft und Soziologie (+ DZ SCEUS), Alexander SOKOLICEK, Klassische Archäologie, Altertumswissenschaften, Ulrike GREINER, Professionsforschung und LehrerInnenbildung unter besonderer Berücksichtigung der Fachdidaktiken, School of Education, Margit REITER, Europäische Zeitgeschichte.
    Sozialpädagogik zwischen Hilfe, Kontrolle, Strafe und Zwang
    Vom 5. bis 22. November 2019 lädt Südwind in Zusammenarbeit mit der Universität Salzburg ExpertInnen zum Thema globale Ungleichheiten ein und bietet ein vielfältiges Programm: 13 Veranstaltungen der Reihe "REDUCE INEQUALITIES global denken - nachhaltig handeln" setzen sich aus verschiedenen Perspektiven mit globalen Fragen und deren Wechselwirkung mit der lokalen und individuellen Ebene auseinander.
    Eine internationale Tagung, 13.–15. November 2019, veranstaltet von SALZBURG MUSEUM und UNIVERSITÄT SALZBURG, Tagungsleitung: Univ.-Prof. Dr. Christoph Kühberger
    Priv.-Doz. Dr. Matthias Kropf hält am 15. November 2019 um 14 Uhr im HS 421 der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Hellbrunnerstrasse 34, einen Gastvortrag zum Thema "Phylogeographical Studies of selected Steppe Plants in the Pannonian and Western Pontic Region". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Margit Reiter, seit WS 2019 neue Professorin für Europäische Zeitgeschichte am Fachbereich Geschichte präsentiert am 20. November ihr neues Buch "Die Ehemaligen" im HS 381, GesWi, Rudolfskai 42.
    Die VERNISSAGE zur Ausstellung findet am MI 20.11.19, 18.30 Uhr, im enter: Raum für Kunst im KunstQuartier, Bergstr. 12a, sttt. AUSSTELLUNGSDAUER: 21. November 2019 - 31. Jänner 2020.
    DONNERSTAG, 21.11.: VORTRÄGE (8.30-19.00h) bei Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, KunstQuartier, Atelier 1.OG // FREITAG, 22.11.: EXKURSION (8.30-16.00h) Gedenkstätte Konzentrationslager Ebensee, Gedenkstätte Mauthausen. Abfahrt: 8.30 Uhr Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1
    Die jährlich stattfindende interdisziplinäre Fachtagung des Wissensnetzwerks Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt findet dieses Jahr am Donnerstag, 21.11.2019, zum Thema "Die Arbeit ist immer und überall - Mobiles Arbeiten und seine Folgen" auf der Edmundsburg statt.
    Der FB KoWi lädt Sie sehr herzlich zum Gastvortrag zum Thema How News Use is Changing Across the World - Vortrag von Dr. Richard Fletcher – Reuters Institute, University of Oxford .
    Im Rahmen der Vortragsreihe Geschichte im Gespräch sowie der Vorlesung "Grundlagen der Mittelalterlichen Geschichte (Christina Antenhofer)" hält Thorsten Hiltmann (Münster) am 26. November 2019 um 09 Uhr im HS 380 einen Vortrag zum Thema Mittelalterliche Heraldik zwischen Kulturgeschichte und neuen digitalen Methoden
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    28. bis 30. November 2019 - Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg, Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft, Tanzstudio, Raum 2.105, 2. OG
    Am 29. November 2019 findet die Tagung "Verantwortlichkeit digitalisierter Unternehmen" an der Universität Salzburg statt. Der Fokus liegt dabei auf den ethischen und rechtlichen Auswirkungen des Einsatzes künstlicher Intelligenz.
    Der Fachbereich Linguistik lädt alle Interessierten ein zur Teilnahme an der 45. Österreichische Linguistiktagung. Die Veranstaltung findet am 6. und 7.12.19 im Unipark Nonntal statt. Die Frist zur Registrierung zu den regulären Teilnahmegebühren in Höhe von 40 bzw. 15 Euro (für Studierende und taube TeilnehmerInnen) wurde bis zum 07.11.2019 verlängert.
  • Veranstaltungen
  • 15.11.19 Symposion "Wirtschaftliche Betrachtungsweise"
    15.11.19 Group Singing: Positive Intervention in the Lives of People with Parkinson’s / Positive Auswirkungen des Chorgesangs auf Patientinnen und Patienten mit Parkinson
    15.11.19 Phylogeographical studies of selected steppe plants in the Pannonian and Western Pontic region
    18.11.19 WiWi-Get2gether
    20.11.19 Die Collage als Schnittstelle disparater Ebenen Teil II
    21.11.19 Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive
    21.11.19 Interdisziplinäre Tagung "Die Arbeit ist immer und überall ... - mobiles Arbeiten und seine Folgen"
    21.11.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Vom Museum des Bürgertums zum Museum in und für die Gesellschaft
    21.11.19 How News Use is Changing Across the World
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg