Mi, 19.11.2014, 19 Uhr

Martin Pollack (Schriftsteller, Übersetzer, Journalist)

Der die Vortragsreihe eröffnende österreichische Autor und Übersetzer Martin Pollack hat in den 1960er Jahren Polonistik und osteuropäische Geschichte studiert. Er verbrachte mehrere Jahre als Korrespondent in Polen und im ehemaligen Jugoslawien. Neben seiner Tätigkeit für renommierte Medien (u.a. "Der Spiegel") ist er auch als Schriftsteller von nicht-fiktionaler Literatur hervorgetreten. Besonders bemerkenswert ist das 2004 veröffentlichte Buch Der Tote im Bunker. Bericht über meinen Vater, in dem er die eigene Familiengeschichte nachzeichnet, die geprägt ist von deutschnationalem Chauvinismus gegenüber Slawen und Juden.

Vortrag: Meine polnischen Lektionen

"Es ist fünfzig Jahre her, seit ich begonnen habe, mich beruflich mit Osteuropa, voran Polen, zu beschäftigen. Seit damals hat sich viel verändert, ich habe zahllose Lektionen gelernt, nicht nur polnische." (Martin Pollack)

  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg