Literaturarchiv Salzburg

Vorübergehende Schließung

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus bleibt das Literaturarchiv bis auf Weiteres geschlossen.

Bei Fragen schreiben Sie uns bitte an literaturarchiv(at)sbg.ac.at.

Die aktuellen Informationen der Universität zum Thema finden Sie auf der Newsseite.

Absage der 50. Rauriser Literaturtage 2020

Aufgrund der geltenden Regelungen für Veranstaltungen müssen die Rauriser Literaturtage, die von 25. bis 29. März 2020 hätten stattfinden sollen, abgesagt werden.

Die 50. Saison der Literaturtage, die eigentlich eine Jubiläumssaison gewesen wäre, wird mit einem Jahr Verspätung, von 7. bis 11. April 2021, nachgeholt werden.

www.rauriser-literaturtage.at

INGEBORG BACHMANN "ROM, 1962"

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Im Literaturhaus Salzburg ist derzeit eine Foto-Ausstellung zu sehen. Sie zeigt eine Auswahl von Fotos, die Heinz Bachmann 1962 von seiner Schwester Ingeborg in Rom gemacht hat.

Die Ausstellung ist eine Kooperation von Verein Literaturhaus, Literaturforum Leselampe, Frauenbüro der Stadt Salzburg und Literaturarchiv Salzburg. Sie ist noch bis 3. April 2020, Mo.-Do. von 10-17 Uhr und bei Abendveranstaltungen im Literaturhaus Salzburg (Strubergasse 23) zu sehen.

©Heinz Bachmann

Weitere Termine im Rahmenprogramm der Ausstellung entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Bei folgenden Veranstaltungen wirkt das Literaturarchiv mit: 

28. Februar 2020: Ingeborg Bachmanns Hörspiel Ein Geschäft mit Träumen (in der ORF-Hörspielnacht 2020). Einführung: Irene Fußl. Weitere Informationen finden Sie hier.

3. April 2020, 19.30: Ich habe hier leben gelernt. Ein Abend zu Ingeborg Bachmanns Rom mit Irene Fußl und Arturo Larcati

Eintritt: frei

Rückblick Eröffnung

 

Stefan Zweig digital ‒ seit 9. Juni 2018 online

Seit 9. Juni 2018 wird unter der Adresse www.stefanzweig.digital Stefan Zweigs literarischer Nachlass zugänglich gemacht. 

Ziel des Projektes ist neben der Präsentation der Salzburger Bestände mit über 50 literarischen Manuskripten, 13 eigenhändigen Notizenbüchern und Lebensdokumenten vor allem eine Zusammenführung der weltweit verstreuten Archivbestände und die Rekonstruktion von Stefan Zweigs Nachlass

STEFAN ZWEIG DIGITAL bietet umfangreiche Recherchemöglichkeiten, die durch besondere Themenseiten ergänzt werden. Eine Präsentation zu Stefan Zweigs Werk Marie Antoinette bildet den Auftakt dieser Reihe.

Das internationale Projekt STEFAN ZWEIG DIGITAL ist eine Initiative des Literaturarchivs Salzburg. Alle Institutionen und privaten Sammlungen sind herzlich eingeladen, ihre Bestände zum Thema einzubringen und zur Erweiterung des Informations- und Forschungsnetzwerks beizutragen.

Kontakt:
STEFAN ZWEIG DIGITAL
Eine Initiative des Literaturarchivs Salzburg
Residenzplatz 9/2 | 5020 Salzburg | Austria
T: +43 (0) 662 / 8044-4910 | info@stefanzweig.digital | www.stefanzweig.digital

Forschungszentrum von Universität, Land und Stadt Salzburg

Residenzplatz 9/2  |  (Zugang über Kapitelgasse 5-7)
5020 Salzburg  |  Austria
Tel:+43 (0) 662 / 8044-4910  |  E-Mail: literaturarchiv(at)sbg.ac.at

So finden Sie uns:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unser Facebook-Auftritt:

  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg