Banner ULG

Links zu den Universitätslehrgängen

Lebensbegleitendes Lernen wird immer mehr zu einem zentralen gesellschaftlichen Thema. Darauf weisen nicht nur die heimische Politik und Wirtschaft hin, auch die Europäische Union versucht das Prinzip des lebensbegleitenden Lernens durch eine Vielzahl von Programmen zu fördern. Gleichzeitig verlangen Unternehmen und ein sich immer dynamischer entwickelnder Arbeitsmarkt von ihren Beschäftigten die ständige Bereitschaft Wissen, Kenntnisse und „skills“ zu verbessern und auszubauen. Vor dem Hintergrund einer steigenden Mobilität in allen Lebensbereichen hat sich daher die Universität Salzburg das Ziel gesetzt, postgraduale Studienangebote zu forcieren und möglichst attraktiv zu gestalten. Unsere Universitätslehrgänge sind spezifisch auf die Bedürfnisse von berufstätigen Personen ausgerichtet, die sich gezielt einer professionellen Weiterbildung widmen wollen und zugleich nicht selten über knappe Zeitressourcen verfügen. Wir würden uns freuen, Sie an der Universität Salzburg als Partner für Ihren lebensbegleitenden Lernprozess und beruflichen Erfolg begrüßen zu dürfen!

Presseaussendung: Postgraduale Studien - Gute Noten für Universität Salzburg

Folgender Link führt zur Bildungsförderungsseite der Wirtschaftskammer Österreich. Die Seite bietet Informationen über Förderungen zum Thema Aus- und Weiterbildung.

  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg